Porträt Sabrina Böcker
Hallo, ich bin Sabrina Böcker, die Mosaik-Geschäftsführerin. Nach meiner Ausbildung habe ich 2005 als Erzieherin angefangen zu arbeiten, und zwar im Wohnheim der Hannoverschen Werkstätten für Menschen mit Autismus. Im Laufe der Jahre wechselte ich in den ambulanten Bereich und durfte das Angebot Autismus AlltagsAssistenz aufbauen und leiten. Parallel beendete ich 2012 mein Bachelor-Studium zur Sozialen Arbeit.

2013 wurde der Grundstein für Mosaik gelegt und für mich bot sich die Möglichkeit, beim Aufbau und der Entwicklung der neuen Einrichtung mitzuwirken. Viele Ideen sind eingeflossen und Konzepte entstanden. Mosaik zu leiten ist für mich eine Herzensangelegenheit.

Portrait von Melanie Demant
Hallo, mein Name ist Melanie Tektonidis. Ich bin gelernte Bürokauffrau und seit 2015 die Verwaltungskraft bei Mosaik. 2017 habe ich zusätzlich die persönliche Assistenz der Geschäftsführung übernommen. Ich kümmere mich um sämtliche Angelegenheiten, die in der Verwaltung anfallen – von A wie Anfragen bis Z wie Zeitausgleich.

Meine Arbeit bei Mosaik inklusiv leben begeistert mich jeden Tag aufs Neue. Ich bin froh ein „zentraler“ Teil dieses innovativen Teams zu sein


Hallo, mein Name ist Laura Baltrock. Ich habe eine Ausbildung zur Jugend- und Heimerzieherin und kürzlich meinen Hochschulabschluss als Sonderpädagogin erworben. Bei Mosaik leite ich seit Juni 2020 die Wohnschule.
Porträt Heike Jahnke
Hallo, ich bin Heike Jahnke. Ich habe meinen Master in Bevölkerungsmedizin und Gesundheitswesen (Public Health) an der Medizinischen Hochschule Hannover absolviert und bin Krankenschwester mit einer sozialpsychiatrischen Zusatzausbildung. Bei Mosaik leite ich seit 2018 den Familienunterstützenden Dienst (FuD). Ich engagiere mich für Teilhabe, Mitsprache und Selbstbestimmung, wenn es um die Gesundheit von sozial benachteiligten Menschen geht.

Porträt Pablo Schönberger
Mein Name ist Pablo Schönberger. Als gelernter Heilerziehungspfleger leite ich das Team der Schulbegleitung. Für mich ist der Begriff Inklusion nichts Fremdes: In diesem Bereich habe ich mehrere Jahre in Norwegen gearbeitet.

Porträt Diana Miller
Hallo, ich bin Diana Miller und gelernte Heilerziehungspflegerin. Bei Mosaik bin ich seit August 2019 und leite das Projekt Ferienbetreuung. Das für mich Besondere in diesem Projekt sind die individuellen Gestaltungsmöglichkeiten. Ich erfreue mich an unseren gemeinsamen Ausflügen mit den „Kids“ genauso wie an der Betreuung in „unseren Räumlichkeiten“. Zu der für mich wertvollen Arbeit gehört auch die Unterstützung der Angehörigen und allen voran die Ausarbeitung und Planung der einzelnen Angebote.
Porträt Tanja Steffen
Hallo, ich bin Tanja Steffen und gelernte Verwaltungsfachangestellte. Bei Mosaik, insbesondere in meiner Tätigkeit in den Haushaltsnahen Dienstleistungen, habe ich die Möglichkeit gefunden, mein soziales Engagement einzubringen und mein Hobby zum Beruf zu machen. Bei meiner Arbeit bin ich mit Herz dabei, denn es bereitet mir sehr viel Freude, Menschen zu unterstützen und schon durch kleine Handreichungen ihnen den Alltag zu erleichtern.